ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN WUNSCHBOX

1.  ANBIETER
Anbieter der Wunschbox ist HABAKUK by Pelz Neu GmbH Spiel + Freizeit, Lindenstraße 70, DE 57627 Hachenburg, Telefon: +49 (0) 2662 - 947 888-0, Fax: +49 (0) 2662 - 947 888-50, E-Mail: marketing@habakuk.de  (auch „Händler“ oder „Wunschhändler“ genannt)


2.  LEISTUNGEN/SERVICE
2.1  WUNSCHBOX DIGITAL ANLEGEN
Der Nutzer kann bei dem unter Ziffer 1 genannten Händler, eine oder mehrere persönliche Wunschboxen erstellen und diese mit persönlichen Informationen vervollständigen. Soweit der Nutzer es wünscht, so kann er zusätzlich im Rahmen der Onlineanmeldung eine stationäre Wunschbox beim unter Ziffer 1 genannten Händler vor Ort einrichten lassen. Der Nutzer kann auf seinen Wunschzettel Artikel aus vom Händler vorgeschlagenen Sortimenten auswählen/ übernehmen. Der Nutzer kann seine Wunschbox nach Anmeldung jederzeit aktualisieren oder löschen. Er kann einzelne Wünsche löschen, bestehende Wünsche bearbeiten und auch neue Wünsche hinzufügen. Die Inhalte der digitalen Wunschbox/en kann der Nutzer per E-Mail an Bekannte/Freunde, etc. verschicken.

2.2  EINE DIGITALE WUNSCHBOX SUCHEN
Personen, denen der Nutzer den Wunschbox-Code mitteilte, können durch Eingabe des individuellen Wunschbox-Codes den Inhalt der Wunschbox einsehen und sich so über die Wünsche des Nutzers informieren.

2.3  ONLINE SCHENKEN
Durch das Anklicken des "Kaufen"-Buttons in einer Wunschbox gelangt der Schenkende zu dem verlinkten VEDES-Onlineshop des Händlers und kann dort den gewählten Artikel bestellen. Dieser Kaufvertrag kommt ausschließlich zwischen dem Schenkenden und dem unter Ziffer 1 genannten Händler zustande. Sobald der Wunschartikel gekauft wurde, so wird der Artikel als gekauft gekennzeichnet. Soweit ein Artikel online gekauft wurde, so wird auch in der etwaig bei einem Wunschhändler vor Ort zusätzlich angelegten Wunschbox, der betreffende Artikel als gekauft gekennzeichnet. Diese Kennzeichnung erfolgt in gleicher Weise, wenn ein Artikel aus einer Wunschbox bei einem Wunschhändler vor Ort gekauft wurde in der digitalen Wunschbox. 

3.  VERTRÄGE MIT HÄNDLERN VOR ORT UND/ODER IM E-SHOP EINES HÄNDLERS 
Für eine bei einem Wunschhändler eingerichtete Wunschbox ist weder die VEDES AG, noch die VEDES Zentralregulierung GmbH (einzeln und einheitlich „VEDES“) verantwortlich, sondern der jeweils gewählte Wunschhändler.
Artikel, Produkte und sonstige Leistungen von Händlern, sei es im stationären Geschäft oder in deren Onlineshops, werden vom Nutzer unmittelbar und ausschließlich bei dem Händler bestellt. Es gelten hierfür deren Bedingungen, auf die VEDES keinen Einfluss hat. VEDES ist nicht für das Zustandekommen und/oder die Durchführung von Rechtsgeschäften mit Händlern verantwortlich.
VEDES ist kein Vermittler von zwischen Nutzern und Händlern geschlossenen Rechtsgeschäften. VEDES wird weder Vertragspartei noch tritt VEDES als Vertreter einer Partei auf. Bei Verträgen erfolgen die Anbahnung, der Abschluss und die Durchführung von Verträgen unter Ausschluss jeder Haftung von VEDES auf Kosten, Gefahr und in alleiniger Verantwortung der Nutzer.
Für den Inhalt von Artikel-, Produkt- oder sonstigen Leistungsbeschreibungen, insbesondere hinsichtlich deren Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität (z. B. zu Preis, Beschaffenheit, Verfügbarkeit, u. ä.), ist die Haftung von VEDES ausgeschlossen.

4.  REGISTRIERUNG
4.1
Um die digitale Wunschbox nutzen zu können, muss sich der Benutzer bei einem Händler registrieren. Es besteht kein Anspruch auf Zugangsgewährung. Die Nutzung der Wunschbox ist nur natürlichen Personen gestattet.
4.2 
Der Nutzer haftet allein für die Nutzung des Passworts oder Benutzernamen durch Dritte oder für Handlungen oder Erklärungen, die über sein Wunschbox-Konto erfolgen. 
4.3 
Der Händler hat das Recht, die Wunschbox ohne Nennung von Gründen, insbesondere jedoch bei mutmaßlich falschen Angaben, mutmaßlichem oder erkennbarem Missbrauch, Beschädigung oder Beeinträchtigung der Funktionsfähigkeit der Dienste oder sonstigen Verstößen jederzeit und ohne vorherige Ankündigung oder Abmahnung zu löschen.
4.4
Jeder Nutzer kann jederzeit seine Wunschbox mit Wirkung für die Zukunft beenden. Der Händler kann mit einer Ankündigungsfrist von einer Woche die Leistung Wunschbox ordentlich kündigen.
4.5
Der Händler hat das Recht, die Dienste jederzeit ganz oder teilweise zu ändern oder ganz oder teilweise jederzeit einzustellen. Der Händler übernimmt weder für die ununterbrochene, vollständige und fehlerfreie Verfügbarkeit der Wunschbox, noch für eine gleichbleibende Qualität eine Garantie. Zur Durchführung von Wartungsarbeiten und Störungsbehebungen kann der Zugang jederzeit unterbrochen werden. 

5. RECHTE UND PFLICHTEN DER NUTZER
5.1 
Der Nutzer ist verpflichtet, die geltenden Gesetze und die Allgemeinen Geschäftsbedingungen Wunschbox einzuhalten, sowie die Rechte Dritter zu beachten.
5.2 
Der Nutzer versichert, dass die von ihm gemachten Angaben vollständig und richtig sind. 
5.3 
Der Nutzer ist verpflichtet, sein Passwort geheim zu halten. Hat ein Nutzer Grund zu der Annahme, dass eine andere Person seine Logins bzw. Passwörter oder sein Konto verwendet, muss er den Händler unverzüglich davon in Kenntnis setzen.
5.4 
Der Nutzer versichert, die Wunschbox nicht für gewerbliche oder berufliche Zwecke (Werbung, Veranstaltungshinweise oder Ähnlichem) zu nutzen.
5.5 
Dem Nutzer ist bekannt, dass für alle Teilnehmer im Übertragungsweg des Internets die Möglichkeit besteht, von in Übermittlung befindlichen Daten ohne Berechtigung Kenntnis zu erlangen. 

6. HAFTUNG DES NUTZERS
6.1 
Der Nutzer haftet für alle Verstöße gegen diese AGB oder gesetzlichen Vorschriften sowie für die daraus resultierenden Forderungen.
6.2 
Sollte der Händler und / oder VEDES aufgrund eines Verstoßes durch einen Nutzer gegen die Verpflichtungen, die sich aus den gesetzlichen Vorschriften ergeben, haftbar gemacht werden, verpflichtet sich der Nutzer, den Händler und VEDES von alle sich hieraus ergebenden rechtlichen Folgen freizustellen. Diese Freistellung umfasst dabei ggf. zu leistende Bußgelder und Schadenersatz sowie die Anwalts- und Gerichtskosten, die dem Händler und/ oder VEDES auferlegt werden könnten. Dies gilt insbesondere bei Ansprüchen wegen Verletzung von Urheberrechten Dritter und/der Spamabmahnungen im Zusammenhang mit der Inanspruchnahme der Leistungen. 

7. DATENSCHUTZ
Der Händler speichert persönliche Informationen der Nutzer auf verschiedene Art und Weise. Diese Informationen entstehen durch Angaben des Nutzers sowie durch eine Nutzung der angebotenen Dienste.
Der Wunschhändler weist darauf hin, die Informationen zu der Wunschbox können von Dritten eingesehen werden, wenn der Nutzer diesen seinen Wunschbox-Code bekannt gibt. 
Weitere Informationen zum Datenschutz unter den Wunschbox Datenschutzhinweisen.

8. KÜNDIGUNG
Will ein Nutzer die Leistungen zukünftig nicht mehr in Anspruch nehmen, so kann er seine Wunschbox kündigen, indem er unter dem Menüpunkt „Wunschbox" auf den Button: „Löschen" klickt. 

Alle Preise in € und inkl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer, zzgl. Versandkosten.
© 2020 VEDES-Gruppe
Cookie-Einstellungen

Cookies machen unser Angebot nutzerfreundlicher und effektiver.


Treffen Sie eine Auswahl, um fortzufahren.

Personalisiert
Für ein optimales Usererlebnis
(Cookies zum Optimieren und Personalisieren von Inhalten und Werbung)
Basic
(Cookies für grundlegende Funktionen, z.B. Bereitstellung einer sicheren Anmeldung)
Mehr über die Nutzung von Cookies auf unserer Seite finden Sie hier in unserer Datenschutzerklärung .